Die Stimme aus dem OFF

Oft geht bled und oft kann man/frau es kaum glauben.

Und wenn nicht nur „OFF“, dann auch mal „ON“

oder START FREI für den Herbst; für die nächste Saison von

Theater/Baum/Schere.

Sabine und ich freuen uns schon sehr!

Haben wir doch in der „Sommerpause“ (lustiges Unwort für freischaffende Selbstständige) gebrütet und gesponnen und gesägt und sonst wo Seefrauszwirn oder gegenteilig Seemannsgarn gewickelt.

Aktuell steht folgendes Stück für Kinder und ihre Erwachsenen einsatzbereit auf der Angebots-Menüliste:

„Der Bart ist ab“ (c) Gerald Jatzek 1987, neu inszeniert von Theater/Baum/Schere 2018.

KUNST AHOI – EXPERIMENTE , KUNST AHOI – PUPPENBAUWORKSHOP und weitere Angebote finden Sie/findet ihr auf unserer Seite. Einfach durch schmökern. Und melden.

Ja und ganz, ganz aktuell oder parallel und querschaffend künsteln wir schon am nächsten Theater für Kinder und ihre Erwachsenen. Dazu trafen wir vorige Woche (August 2019) eine ganz besondere Autorin und Illustratorin und Künstlerin und unterhielten uns über die Inszenierung eines Bilderbuches von ihr. Jetzt noch mit dem Verlag alles regeln und schon kann die echte künstlerische Vorarbeit (nebst Förderolympiade) beginnen.

Wer oder was verrate ich bei dieser Gelegenheit noch nicht. Was wär ich für ein Plappermaul.

Vielleicht nur soviel. Es kommen schon wieder Vögel in der Geschichte vor…