Theateraufführungen für Kinder und ihre Erwachsenen • mobil

In den von Theater/Baum/Schere adaptierten Stücken werden Kinder und ihre Erwachsenen eingeladen, sich auf eine unkonventionelle Annäherung zur Literaturvermittlung einzulassen.

Jede Aufführung hat einen eigenen, ganz besonderen Flair, der sich gemeinsam mit den Zuseher_innen hochspielt und die Figuren des Stücks trägt.

Durch improvisierte Interaktion mit dem Publikum und dem spontanen Agieren in unterschiedlichsten (Spiel)Situationen wird die imaginäre vierte Wand durchbrochen und das Publikum selbst Teil der Theaterreise.

Die minimalistische Darstellung des Bühnenstoffes und die eigenwillige, humorvolle Umsetzung sollen der kindlichen (in allen Menschen innewohnenden) Phantasie Inspiration und Antrieb sein, deren Neugierde wecken und zum Neuentdecken des (Vor-)(Lese-)Stoffs einladen.

Laufende Stücke (buchbar für ab 2020)

Der Bart ist ab

Tausche Erbse gegen Prinz

Die Wolle der Frau Holle oder warum strickt Mari…

Eine bekannte Geschichte neu interpretiert von Theater/Baum/Schere! Theater/Baum/Schere wagt sich einmal mehr ein bekanntes Märchen ein „klein“ wenig zu verändern und adaptierte das Grimm´sche Märchen mit neuen Figuren, die neben der etwas verwirrten Frau Holle, die lieber strickt als sich um den Winter zu kümmern, ihre ganz eigenen Probleme mit ‚ihrer‘ Welt haben.

Schneewittchen & Co KG

Stücke im Labor

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Stücke ausgespielt

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien